Presseinformation:Ökogarten sucht Mitstreiter*innen

Aus Projekthaus Döbeln
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medieninformation
17.04.2012

Treffen am Samstag:
Oekogarten-Projekt sucht Mitstreiter*innen

Döbeln Das Projekthaus in Mannsdorf lädt am kommenden Samstag, den
21. April um 13 Uhr zu einem Treffen des Ökogarten-Projekts nach
Mannsdorf ein. Für die aktuelle Vegetationsperiode und generell zur
Gestaltung des Gartens werden noch Mitstreiter*innen gesucht.
Interessent*innen können sich telefonisch unter 03431/5894177
anmelden.

Das Ökogartenprojekt am Projekthaus in Döbeln-Mannsdorf gibt uns
Raum zum Ausprobieren umweltfreundlicher Anbaumethoden, für die
Entwicklung von Selbstversorgung und ist Grundlage unserer politischen
Arbeit. Gestartet im Frühjahr 2012 probieren wir verschiedene
Mischkulturen aus, experimentieren mit Gründüngungspflanzen,
Pflanzenjauchen und anderen Ökogartenmitteln zum umweltfreundlichen
Pflanzenschutz. Das Gartenprojekt hat damit viel Lernpotenzial und
ermöglicht uns auch Gemüse für den Eigenbedarf anzubauen. Im Herbst
werden dann Kräuter, Obst und Gemüse auf unterschiedliche Weise
haltbar gemacht. Im Laufe des Frühjahrs und Sommers wird außerdem
die Infrastruktur im Gelände ausgebaut: Komposttoiletten und eine
Außenküche sollen gebaut, Infotafeln gefertigt, ein neuer Kompost
hergerichtet und eine Solardusche aufgestellt werden.

Das Treffen dient zum Kennenlernen neuer Mitstreiter*innen und der
Gartenvorbereitung für die aktuelle Vegetationsperiode. Weitere
Beetflächen werden urbar gemacht, Sämereien ausgesät, Pflanzhilfen
aufgestellt und Kompost ausgebracht. Wir werden Mulchmaterial zusammen
tragen, womit die Beete schließlich gemulcht werden können. Auch an
der schon im Entstehungsprozess befindlichen Trockenmauer wird weiter
gebaut werden. 

Interessierte Mitstreiter*innen sind herzlich willkommen - sowohl
langfristig als Mitwirkende im Projekt als auch für kurzfristige
Unterstützung beim Anbau bzw. bei der Ernte oder auch beim Bauen an
der Außeninfrastruktur. Telefonische Voranmeldung ist erbeten unter
03431/5894177. Mehr Informationen zum Ökogarten und zum Treffen sind
auf der Projekthaus-Website unter http://kein-schoener-wohnen.de.vu zu
finden.


Liebe Redaktion!
Wir freuen uns über ihre Berichterstattung und Ankündigung des Treffens. Sie sind auch gern im Garten willkommen, um sich persönlich einen Eindruck zu verschaffen und von unseren Plänen zu erfahren. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter 03431/5894177 oder per E-Mail an projekthaus ÄTT jugend-umweltbuero.info[1].
  1. Zum Schutz vor automatischen Mailadressen-Robots, die nach Adressen suchen und diese dann mit Spam-Mails überfluten, ist diese Mailadresse für diese Robots unleserlich formatiert. Um eine korrekte Mailadresse zu erhalten muss ÄTT durch das @-Symbol ersetzt werden.