Presseinformation:Archivworkshop

Aus Projekthaus Döbeln
Wechseln zu: Navigation, Suche
Presseinformation
24. April 2012

Projekthaus Mannsdorf:
Einführung in die Archivarbeit

Döbeln Nächstes Wochenende, von Freitag Nachmittag bis Sonntag 
Abend, findet im Projekthaus in Döbeln-Mannsdorf ein Workshop zur
Einführung in die Archivarbeit statt. Veranstalter ist Greenkids e.V.
Die Anmeldung ist telefonisch unter 03431/5894170 möglich.

Ein Archiv sammelt Dokumente der Zeitgeschichte und stellt diese
insbesondere zukünftigen Generationen zur Verfügung. Viele Archive
haben ganz unterschiedliche Schwerpunkte und Zielgruppen. Das
Archivprojekt im Mannsdorfer Projekthaus fokussiert auf den
gesellschaftspolitischen Bereich und verfügt über ein breites
Spektrum insbesondere ökologischer Themen. Inhaltlich ist das Projekt
jedoch nicht darauf begrenzt, sondern umfasst auch eine Vielzahl
anderer politischer Zeitschriften und Magazine. Eine spezielle Rubrik
ist das Morsleben-Archiv, die größte unabhängige Sammlung von
Dokumenten zur Geschichte und Betrieb des Atommüllendlagers
Morsleben. 

Beim Archivworkshop geht es um die Geschichte und Funktion von
Archiven, Aufbau und Katalogisierung, Konservierung von Archivmaterial
und die Vernetzung mit Bibliotheksdatenbanken. Ein besonderer Aspekt
ist der geldlose Aufbau politischer Archive, das Einwerben von
Sachspenden und kreative Wege zur Vergrößerung der Archivbestände.
Neben theoretischen Inputs bietet das Seminar auch praktische
Ausprobier-Möglichkeiten.

Diese Veranstaltung gehört zu einer Reihe von ökologischen und
sozialpolitischen Informationsabenden mit dem Titel "Veranstaltungen
gegen die herrschende Normalität", die gemeinsam von Grüner Toleranz
und dem Projekthaus in Mannsdorf organisiert werden. Eine Lesung mit
dem Titel "Im Namen des Flummiballs" am 15. Mai ist die nächste
Veranstaltung.

Greenkids e.V. ist eine unabhängige Jugend-Umweltschutzorganisation,
die 1995 in Magdeburg gegründet wurde und seitdem zu verschiedenen
umweltpolitischen Themen arbeitet. Mit seiner Öffentlichkeits- und
Bildungsarbeit möchte der Verein aufklären und Menschen dazu
motivieren selbst aktiv zu werden und die Gesellschaft positiv zu
verändern. 

An die Redaktion:
Sie sind herzlich eingeladen, unsere Veranstaltung anzukündigen und
uns zwecks O-Tönen anzusprechen. Gern können Sie auch das Archiv
besuchen, um sich selbst einen Eindruck zu verschaffen. Weitere
Informationen zum Archivprojekt finden Sie auch online unter
http://web-designing.de/projekt/wiki/index.php/Projekte:Archiv
Sie erreichen uns telefonisch unter 03431/5894170 oder per E-Mail an
presse ÄTT greenkids.de[1]. 

--

Greenkids e.V.

Postanschrift:
Postfach 32 01 19
39040 Magdeburg

Hausanschrift:
Herrenkrug 2
39114 Magdeburg

Projekthaus Mannsdorf
Am Bärental 6
D-04720 Ebersbach OT Mannsdorf

E-Mail: mail ÄTT greenkids.de[1]
Internet: http://greenkids.de
Fon: +49 34 31-589 412 70
Fax: +49 911 30844 77076

Bankverbindung
Kontonummer: 1101 740 600
Bankleitzahl: 430 609 67
Kreditinstitut: GLS Bank
BIC: GENO DE M 1 GLS
IBAN: DE75 4306 0967 1101 7406 00

  1. 1,0 1,1 Zum Schutz vor automatischen Mailadressen-Robots, die nach Adressen suchen und diese dann mit Spam-Mails überfluten, ist diese Mailadresse für diese Robots unleserlich formatiert. Um eine korrekte Mailadresse zu erhalten muss ÄTT durch das @-Symbol ersetzt werden.